Zum Hauptinhalt springen

Kein Kalter Markt in Römhild im Januar 2021!

| Römhild

Die derzeitige Corona-Lage in Deutschland/Thüringen, insbesondere in unserem Landkreis Hildburghausen, ist mehr als angespannt.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen in den vergangenen Wochen haben sowohl die Kommunalen Ausschüsse und der Stadtrat in mehrfachen Beratungen über die Möglichkeiten der Durchführungen der verschiedenen geplanten Veranstaltungen innerhalb der Stadt Römhild diskutiert und das Für und Wider sowie die damit verbundenen Risiken besprochen.

Bei allen Abwägungen der einzelnen Aspekte die für die Durchführungen der Veranstaltungen sprechen, hat der Stadtrat in seiner Sitzung vom 03.11.2020 die Festlegung getroffen den „Kalten Markt“ 2021 ab zu sagen.

Eine Durchführung des Kalten Marktes ist nach unserer Einschätzung nicht verantwortbar.

Wir bedauern es außerordentlich den traditionellen Kalten Markt in Römhild nicht durchführen zu können.

 

Heiko Bartholomäus

Ihr Bürgermeister

Zurück