Zum Hauptinhalt springen

"Advent, Advent..."

. Modellbahnausstellung in Römhild am 4. und 5. Dezember  2021

 

Weihnachtskonzerte im Museum Schloss „Glücksburg“ Römhild

am SONNTAG, 5. Dezember 2021 um 10.44 Uhr und 14.44 Uhr

 

Ein Besuch der Stadt Römhild lohnt sich am 2. Adventswochenende für Gäste in jedem Fall, denn es wird ein abwechslungsreiches Programm im Rahmen der „Schlossweihnacht“ angeboten.

Nach mehreren erfolgreichen Modellbahnausstellungen organisiert das Museum der Stadt Römhild gemeinsam mit Modellbahnfreunden der Region allen voran Horst Schubert und dem Römhilder Karnevalsverein am 4. und 5. Dezember 2021 die nunmehr sechsteModellbahnausstellung.

Anlagen und Module in den Spuren H0, TT und N werden an diesem Wochenende im RKG Vereinshaus (hinter dem Einkaufszentrum Lidl) präsentiert. Erstmalig stellt Steffen Walther den Römhilder Bahnhof mit dem Basaltwerk aus.

Auch kurzentschlossene Aussteller können ihre Dioramen an diesem Wochenende zeigen oder zum Verkauf anbieten. Ansprechpartner hierfür ist Horst Schubert, Tel: 036948 80434.

Die Modellbahnfreunde, die ihre Anlagen in Römhild präsentieren, sind zum Teil in Vereinen organisiert und alle freuen sich auf interessierte Besucher und ihre Fragen.

 

Öffnungszeiten:        Samstag, 04.12.          10 bis 18 Uhr

                                    Sonntag, 05.12.          10 bis 17 Uhr

 

 

Die traditionellen Weihnachtskonzerte der Thüringer Hofmusiker im Schloss Glücksburg in Römhild finden dieses Jahr am SONNTAG, 05.12. 2021 statt.

 

Um 10.44 Uhr spielt das deutsch-italienische Ensemble ,,Salone Musicale" mit den Mitgliedern Isabel Kühn - Violine, Susanne Bleck - Cello, Ulrich Welsch - Klavier 

und den Sängern Sabine Ranigler (Bozen, Italien) und Stan Meus (Staatstheater Meiningen, Deutschland).

Das Ensemble spannt einen musikalischen Bogen von klassischer Weihnachtsmusik bis hin zu Balladen und Blues. ,,Somewhere over the rainbow", ,,Memory" aus dem Musical Cats und

,,Let it snow" von Jules Styne sind nur einige Highlights aus dem Programm dieses Ensembles.

 

Das Konzert am Nachmittag findet dann um 14.44 Uhr mit dem Ensemble ,,Meininger Mélange" und der bekannten Sopranistin Radka Loudova-Remmler statt. Traditionelle Weihnachtslieder und Musik des Barock, gefühlvolle Arien aber auch Bravourstücke wie die ,,Petersburger Schlittenfahrt" versprechen einen sehr abwechslungsreichen musikalischen Genuss.

Auch für das leibliche Wohl wird sich das Team um Museumsleiterin Kerstin Schneider wieder etwas Besonderes einfallen lassen.

Wir wünschen unserem Publikum zu allen Veranstaltungen viel Freude und gute Unterhaltung.

 

Die Eintrittskarten für die Konzerte zum Preis von 17 € können Sie ab sofort im Museum (036948 88140 oder museum@stadt-römhild.de) vorbestellen und im Vorverkauf erwerben.

Die Veranstaltungen finden unter Vorbehalt und Einhaltung der dann gültigen Hygienevorschriften statt.

 

Kerstin Schneider

Museumsleiterin

Schloss Glücksburg Römhild

Zurück