Sie befinden sich hier

04.04.2018 10:12

Spende für Kirchturm-Glocke

Von: Kurt Lautensack

Foto RKG: Lina Bartholomäus und Philipp Graf übergeben Thomas Perlick den Scheck.

Römhild – Es ist bei der Römhilder Karnevalsgesellschaft (RKG) zur Tradition geworden, das sich am Ende der Karnevalsaison das regierende Prinzenpaar bei seinen „Untertanen“, sprich den Aktiven, zur Abschlussfeier mit kleinen Präsenten bedankt. Das war in diesem Jahr ebenso, aber doch anders. Denn in diesem Jahr verzichteten die Hoheiten, Prinzessin Lina Bartholomäus und Prinz Philipp Graf, aus gegebenem Anlass auf die Verteilung von Präsenten. Und das mit voller Zustimmung des gesamten „Hofstaates“ der RKG. Die Stiftskirche benötigt dringend eine neue Glocke und so spendete das Prinzenpaar dafür 300 Euro. Einerseits, so argumentierte das Paar, sei es im Sinne der Stadt und andererseits besteht ja auch zwischen dem Kirchenvertreter und der RKG eine enge Bindung. Denn Oberpfarrer Thomas Perlick gehört unverzichtbar zum Stamm der Büttenredner während der Faschingssaison der RKG und erfreut das Publikum mit seinem Wortwitz. Dafür möchte sich das Prinzenpaar bedanken und möchte mit der Spende von 300 Euro für die Kirchenglocke auf diese Weise wieder etwas an Thomas Perlick zurückgeben. Gleichzeitig möchte sich das Prinzenpaar für eine erfolgreiche Saison bei allen Mitgliedern der RKG bedanken.

Kontextspalte

weitere News