Sie befinden sich hier

19.05.2017 11:38

„Himmel und Erde“

Botschafterausstellung der Museumsregion der Landkreise Hildburghausen und Sonneberg

Von: Museum Schloss „Glücksburg“

Vom 30. Mai bis 20. Juni 2017
im Museum Schloss „Glücksburg“ Römhild

Unter dem Motto „Himmel und Erde“ präsentiert sich die Museumsregion der Landkreise Hildburghausen und Sonneberg 2017 in einem gemeinsamen Themenjahr. Entwickelt wurde das Projekt unter Mitwirkung des Thüringer Museumsverbandes, der Thüringer Landgesellschaft und der Thüringer Staatskanzlei.

Eine erste gemeinschaftliche Ausstellung von 18 Südthüringer Museen steht unter diesem Thema und wird als Botschafterausstellung in verschiedenen Häusern gezeigt. Nach Rauenstein, Heldburg, Coburg, Schleusingen und Neuhaus am Rennweg macht sie nun vom 30. Mai bis 20. Juni 2017 Station im Museum Schloss „Glücksburg“ in Römhild.

Jedes an diesem Projekt beteiligte Museum stellt ein Objekt aus dem reichen Fundus zur Verfügung. Die so entstandene Wanderausstellung zeugt von jahrhundertealter Kulturgeschichte, die in diesen Museen bewahrt und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Sie soll entdeckt, weitererzählt werden und auf die reiche Kulturlandschaft Südthüringens aufmerksam machen.

Kontextspalte

weitere News